Truth Vigilante

Die New York Times fragt in einem Editorial, ob sie zu einem „truth vigilante“ werden soll. Für mich steckt in dem Wort „vigilante“ inzwischen doch der Subtext des Superhelden, der in den Straßen für Ordnung sorgt.

Und während ich so durch amerikanische Straßen schlendere von von Lügern und Betrügern bedroht werde, stelle ich mir vor, wie die NYT im Spandex-Kostüm sich aus der Luft herabschwingt, um die Übeltäter vor meinen Augen ordentlich zu vermöbeln, sie zu fesseln und dann in die Nacht zu verschwinden, während Polizisten sie einsammelt.

Doch dem ist wohl nicht so! Und ich zücke schon mein mentales Portefeuille… Als plötzlich unter dem Schrei eines Adlers ein unbeugsamer Held mit einer Amerikaflagge sich von oben herabstürzt… Ich bin gerettet!
Never mind, NYT!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausland, Medien abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s