Schuhbeck Superstar

Protokoll der Audioüberwachung des Landeskriminalamt, Abteilung Steuerhinterziehung, Aktenzeichen AS 712 565K/2011, vom 19.11.2011 (Übersetzt aus dem Bayrischen) 

Anwesend sind Alfons S. (geboren K.), Restaurateur/Unternehmer und Toni K., Manager und Bruder von A.

(Alfons S. betritt den mobilen Umkleidewagen, wo sich Toni K. befindet.)

Toni K.: Alfons! Ich habe schon auf Dich gewartet.

Alfons S.: Toni… Kreizkruzifix! Erst das Fotoshooting für Esco-Dingsda und dann noch der Dreh mit den Amis. Ich bin total erledigt. Ich brauch erstmal ne Dusche.

Toni K.: Freilich, Alfons! Mach Dich frisch! Willst nicht auch was trinken. Dazu empfehle ich Dir ein Coca-Cola, Jahrgang 2011…

(Stille)

Toni K.: Mensch, Alfons, lach doch mal! Kannst Doch nicht so griesgrämig aussehen. Wir haben Verpflichtungen. Und das Geld schläft auch nicht.

Alfons S.: Du weißt doch. Selbst die Sache mit Herta damals, das habe ich nur wegen meiner Kinder gemacht und weil Du gesagt hast, dass sie Dir einen Rabatt für Deine Hühnerbude geben.

Toni K.: Ja eben drum!

Alfons S.: Toni, aber ich brauche das ganze Geld doch garnicht. Das Platzl läuft doch super. Die Leute denken schon ich sei gierig…

Toni K.: Du weißt doch, ich habe das Geld gut bei wohltätigen Einrichtungen angelegt. Das kommt alles den Kindern zugute.

Alfons S.: Aber ich sollte jetzt wirklich mal trainieren gehen. Ich bin schon seit…

Toni K.: Ah, trainieren! Gut dass Du das sagst. Die Bunte wollte da ein Photoshoot machen. Aber nicht grad jetzt. Trainieren, mein ich! Du hast ja gleich die Vorbesprechung zu Deiner Tour mit Mario Barth.

Alfons S.: Moment, ich dachte, darüber wollten wir nochmal reden.

Toni K.: Freilich. Ich habe schon mit Barth geredet. Moment, das hier…

(Laute Geräusche, Toni K. entfaltet etwas)

Toni K.: Na, sieht doch super aus, oder? „Kochen und Comedy“! Sein Management ist total begeistert. Total begeistert, sag ich Dir! Und den Zirkus Krone kriegen wir mit Euch beiden auch wieder voll. Aber jetzt mach mal schnell, danach haben wir noch eine Besprechung zu dem RTL-Projekt…

(Pause)

Alfons S.: Das… RTL-Projekt…!?

Toni S.: Ja, freilich! Diese Staffel hat es nicht geklappt. Aber sie haben mir gesagt, dass Du bei der nächsten auf jeden Fall dabei sein wirst. Und Kakerlaken wirst Du auch keine essen müssen. Ich habe Dir doch gesagt, dass Du Dich auf mich verlassen kannst.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltag, Medien abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s