Syrischer und russischer Präsident

Einem heutigen Vorschlag zur Syrienkrise zufolge, gibt es Pläne, nachdem Syriens Präsident Baschar al-Assad ins russische Exil gehen und dort bei den kommenden Wahlen gegen den derzeitigen russischen Ministerpräsidenten Wladimir Putin antreten soll.

Die russische Seite lehnt derartige Pläne strikt ab.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausland abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s