Griechenlands Schuld

Die USA werden bald von Sandy verwüstet und wir haben einen Kommentar von Harmadillo zur Griechenland:

Während die griechische Polizei mit der Jagd auf Ausländer beschäftigt ist und die Justiz sich um jene kümmert, die kriminelle Steuerhinterzieher entlarven, hat die allgemeine Situation das internationale Trollkommando Anonymous auf den Plan gerufen. In einer konzertierten Aktion haben ein paar 15jährige Hacker Regierungsserver angegriffen und sich mit vertraulichen Emails als Beute davon gemacht.

Das internationale Trollkommando feiert in seiner Computerspielehöhle nun nur den Aufstieg ins nächste Level, sondern auch dass man der einstmals verbündeten Assange-Fanshow Wikileaks eins ausgewischt hat, derweil die Emails durch das Internet rollen und keinerlei Schaden anrichten werden.

Denn gefestigt von den permanenten Angriffen der Gläubiger liegt der adipöse Staat im europäischen Überfressenskoma. Die Party nach der Bewilligung der letzten Unterstützungszahlung hat etwas länger gedauert. Danach beabsichtigt man auf die Straße zu gehen und dort zu randalieren, bevor sich nationale und internationale Unternehmer dazu verdient machen werden, den Schaden wieder zu beseitigen. Gegen entsprechende Bezahlung aus dem Ausland versteht sich.

Der Verdienst des Trollkommandos die Konversation eines kriminell gewordenen Drogensüchtigen mit seinem Dealer belauscht zu haben, ist sicherlich für 15jährige schockierend und erfüllt sie – angesichts der bestandenen Mutprobe – mit Stolz, verursacht bei erwachsenen Europäern nur ein müdes Gähnen. Man ist derzeit zu sehr mit den eigenen Beschaffungsproblemen beschäftigt, um sich mit anderen Drogensüchtigen zu beschäftigen.

Stellt Euch vor es ist Drogenkrieg und jeder kämpft für sich alleine.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s