Die Sache mit Bayern

„Mein Gott, Wilfried, wie sitzt Du schon wieder da?“

„Martha, Martha, Du kannst jetzt nicht… Hach! Ich muß die Rede für die Kandidatenwahl von Seehofer fertig machen.“

„Rede? Was für eine Rede. Lass‘ mal sehen…“

„Martha, nicht! Hach… Jetzt muß ich das nachher wieder in die Schreibmaschine… Nein, guck mich nicht so an! So meine ich das nicht. Komm, laß mich Dir ein Küßchen geben!“

„Warum hast Du denn für so etwas keine Sekretärin?“

„Martha, Du hast mir gesagt, dass Du nicht möchtest, dass ich eine Sekretärin…“

„Ach ja, die könnte mir ja wenigstens etwas abnehmen. Obwohl Ihr Männern wißt ja nicht wo die Grenzen sind. Der Seehofer-Horst kann da ein Lied von singen… Guck mal, hier! Da fehlt ein Komma. Und Scharf-S hier. Und wenn Du hier noch den Schutz der Natur und der Heimat einbringst, dann klingt dass doch viel netter.“

„Ja, wo ist denn das Tippex…?“

epp_bavaria

„Also wenn Du schon keine Sekretärin hast, dann kannst Du mir wenigstens etwas zahlen. Für die ganze Mühe, die ich mir mache…“

„Martha, Du weißt doch. Da gibt es ein Gesetz…“

„Herrgott, da heiratet man einen Landtagsabgeordneten und nimmt solche Opfer auf sich, damit die Politik vorankommt. Und dann wird man noch nicht einmal dafür entschädigt.“

„Ach, Martha, komm her‘! Ich werd Dich nachher im Bettchen entschädigen…“

„Wilfried! Aber genau davon rede ich doch die ganze Zeit!“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s