SPD statt PRISM

Lukas Cranach der Ältere - Alter Mann und junge Braut (Quelle: Wikimedia Commons)

Nachdem nun nicht nur das US-Überwachungsprogramm PRISM mit Getöse das Licht der Welt erblickt hat, sondern sich auch Deutschland als das meist-überwachte Land Europas hat, finden wir überall die zarten Blüten des Überwachungsfrühlings.

Nur die deutsche Politik ist sehr, sehr traurig geworden. Über ganz Berlin liegt ein einziges Heulen und aus unseren kompetenten Geheimdiensten, die Terroristen über 10 Jahre lang nicht aufzufinden vermögen, tönt es, dass sie einfach nicht anders können, aber so gerne würden wollen, wenn man sie denn ließe. Bis dahin können sie einfach keine Terroristen fangen.

Inzwischen wissen wir ja, wer uns alles ausspionieren darf: Die Kanadier dürfen, die Briten und die Belgier auch, sogar die Niederländer. Bloß die Deutschen dürfen die Deutschen nicht ausspionieren. Angela Merkel muß wegen des bloßen Gedanken in Therapie und Innenminister Friedrich steht von allen guten Geistern verlassen in der Ecke und weint leise.

Weder Vorratsdatenspeicherung, noch Bestandsdatenabfrage gibt es bei uns, weil… weil… das alles nichts bringen soll! Von wegen! In den USA konnte die NSA schon ein Jahr nach Einführung von PRISM Telefonsex mithören, und bei uns geht das immer noch nicht!

Doch wo die USA ihr PRISM haben, da haben wir die SPD. Die SPD will unbedingt Telefonsex. Bei ihr gibt es ja sonst nur geistigen Inzest, das wird auf Dauer langweilig. Deswegen hat sie einen Liebesbrief an die Kanzlerin geschrieben, denn neben ihr ist noch ein Platz frei im Bett. Ja, die SPD würde sich so gerne von Merkel es mal ordentlich besorgen lassen.

Vorratsdatenspeicherung? Bestandsdatenabfrage? Oh ja, gib es mir, Baby! Und dann gemeinsam zum Koalitionsaltar schreiten. Ein Traum wird wahr!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausland, Netz, Politik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s