Zwischenlandung

Bernardo Bellotto - Ansicht von Wien (Quelle: Wikimedia Commons)

Beim Überflug über Europa mußte der Gesunde Menschenverstand in Österreich notlanden, nachdem mehrere Europäische Staaten keine Überfluggenehmigung erteilt hatten. Zuerst war nicht ganz klar, was zu dieser Entscheidung geführt hatte, schließlich hieß es aber, dass der amerikanische Whistleblower Edward Snowden gemeinsam mit dem Gesunde Menschenverstand unterwegs sein solle.

Die Österreichischen Behörden versuchten zu vermitteln und zeigten sich dem Gesunden Menschenverstand gegenüber aufgeschlossen und gastfreundlich, während es auf den diplomatischen Kanälen zu einigen lebhaften Diskussionen kam. Offensichtlich waren sowohl Frankreich, Spanien, als auch Italien und Portugal gegenüber dem Gesunden Menschenverstand nicht aufgeschlossen. Aus Kreisen der Deutschen Regierung wiederum hieß es, dass der Gesunden Menschenverstand nicht die Absicht gehabt hatte Deutschland zu besuchen und man auch nicht davon ausginge, dass der Gesunde Menschenverstand nach Deutschland kommen wolle.

Der Gesunde Menschenverstand beharrte derweil auf seiner Souveranität und wollte sich nicht den im Auftrag der USA erhobenen Forderungen einer Durchsuchung seiner Privatsphäre nachgeben. Nach 13 Stunden durfte der Gesunde Menschenverstand schließlich weiterreisen und betonte dabei ausdrücklich vorerst Europa nicht wieder besuchen zu wollen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausland, Politik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Zwischenlandung

    • kaminkatze schreibt:

      Sehr geehrter Herr Geno,

      Vielen Dank für den Hinweis und ebenso für ihr Engagement.
      In Anbetracht der derzeitigen weltpolitischen Lage wollen wir Sie – als besonderen Tierfreund – noch darauf hinweisen, dass Drohnen nicht zu den bedrohten Tierarten gehören und deswegen keinen besonderen Schutz genießen. Dies nur für den Fall, dass Sie demnächst einem Exemplar dieser Gattung begegnen sollten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s