Erinnerungen an Herbst und Winter…

Armand Guillaumin - Gelée blanche (Quelle: Wikipaintings)

Wenn wir uns an diese Zeit erinnern, werden wir an den kalten, sonnigen Herbst denken? Werden wir uns daran erinnern, wie die letzten grünen Blätter im frühen Frost am Morgen weißlich glänzen? Oder wie man in einem einsamen Auto über eine verlassene Landstraße fährt, während sich langsam der Morgennebel zu heben scheint, um weiter und weiter aufzusteigen und dann in einem klaren blauen Himmel zu verschwinden? Oder vielleicht an die Kinder, die immer noch auf den Spielplätzen spielen wollen, sehr zur Beunruhigung ihrer Mütter, die sich fragen ob der Hustenbonbonvorrat zuhause ausreichend ist?

Oder werden wir uns daran erinnern, dass wir noch schnell Rindenmulch kaufen müssen, um die Blumen in unserem Vorgarten zu schützen? Oder an den Antifrostschutz für die Autosprinkler? Oder das wir noch einen Termin für den Reifenwechsel machen müssen? Wurde der Winterurlaub eigentlich schon gebucht? Und die Schwiegereltern für Weihnachten eingeladen? Kommen wir diesmal eigentlich mit weniger Geschenken aus? Was will der Nachwuchs eigentlich? Haben die eigentlich genug Winterkleidung? Wurde die Vliesjacke schon repariert?

Und welche Freunde sollen wir für Sylvester einladen? Wer soll denn diesmal alles kommen? Wird sich Bernd wieder betrinken? Müssen wir danach wieder alle zu einem peinlichen Clubbesuch? Haben wir genug Alkohol dafür um uns zu betrinken? Ich sollte gleich mal losfahren und Glühwein besorgen! Ich könnte glatt einen Schluck davon gebrauchen. Oder eine Flasche.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltag abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s