Generationenvertrag

Matthias Stom - Sarah Leading Hagar to Abraham (Quelle: Wikimedia Commons)

„Schatz, ich nehme mir mal was von Deiner Alterversorgung!“

„Was…?“ Anja steckte den Kopf durch die Tür und sah ihre Mutter an.

„Nicht viel,“ wiegelte ihre Mutter ab und wedelte dabei mit ihrem Seidenschal. „Wir wollten heute abend ausgehen und da kommt ein bißchen von Deinem Geld genau richtig.“

„Moment, ich…“ Anja drehte sich um und versuchte kurz ihren Sohn zu beruhigen. Doch der 2jährige hörte nicht mit dem Weinen auf. Rasch nahm Anja ihn auf den Arm und stolperte über das Spielzeug in den Korridor, wo sich ihre Mutter gerade ihre Schuhe anzog. „Mama, ich… Also wegen dem Geld.“

„Ach, Anja! Ich bitte Dich. Du wirst Deiner Mutter doch auch mal etwas gönnen, oder? Und so ein bißchen was aus Deiner Rentenkasse, das merkst Du später doch kaum.“ Die ältere Frau rückte ihre Chanel-Sonnenbrille zurecht. „Du willst Deiner Mutter doch nicht den Spaß verderben, oder?“

„Nein, Mama, ich…“

„Außerdem ist das eine ganz demokratische Entscheidung.“ Sie lächelte ihre Tochter an und kniff ihr in die Wange. „Ich bring Dir was mit. Ich wollte mit André zum Italiener. Dann hast Du ja auch was von.“

„Mama, ich muß jetzt echt mal…!“ rief Anja aus, aber kaum hatte sie so laut gerufen fing ihr Sohn auf ihrem Arm wieder laut zu Weinen an und unterbrach sie.

„Bis später, Schatz!“ rief ihre Mutter und ging zur Tür, während Anja versuchte ihren Nachwuchs wieder zu beruhigen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltag, Politik abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s