Rosetta erwacht

narbut_comet

In den Tiefen des Alls klingelt der Wecker der Sonde Rosetta. Langsam erwacht sie, streckt sich und gähnt etwas.

„Hallo Rosetta, schön dass Du wach bist,“ knistert es aus ihrem Funkgerät.

Noch etwas träge kramt die Sonde in ihrem Subsystemen herum, um zu antworten. „Hallo, ESA…“ Sie gähnt noch einmal ins Funkgerät.

„Du hast fast drei Jahre lang geschlafen. Sollen wir Dir erzählen, was in der Zwischenzeit alles passiert ist?“

„Nein, eigentlich…“ Rosetta blinzelte etwas. Es war ziemlich dunkel hier draußen und auch etwas kühl. Aber es war offensichtlich weit, weit weg von der Erde. Rosetta konnte die Erde nicht einmal mehr sehen. Überall waren nur Sterne, die langsam an ihr vorbeischwebten. In einem unendlich trägen Taumel aus glitzernden Punkten. „Es ist sehr schön hier. Sehr ruhig…“

„Also…“ Über das Funkgerät war das Klicken auf einer Computertastatur zu hören. „Der Krieg in Syrien ist immer noch…“

„Moment, moment… Ich glaube ich habe eine Störung.“ Rosetta knirschte mächtig mit ihren Solarpanelen. „Da. Hört ihr das. Der Empfang ist ganz schlecht. Besser, ich konzentriere mich auf die Arbeit.“

„Ja, wahrscheinlich hast Du Recht, Rosetta.“

„Vielleicht komme ich ja an einem Asteroiden vorbei. Ich mag Asteroiden.“

„Das läßt sich machen, Rosetta.“

„Oh, das freut mich!“ Rosetta lächelte still vor sich hin in den unendlichen Raum hinein. „Und wir sollten die Kommunikation auf das Notwendigste beschränken, denke ich. Nur zur Sicherheit…“

„Wie Du möchtest, Rosetta.“

„Oh ja, das würde mir sehr gefallen.“ Rosetta stellte das Funkgerät auf lautlos und drehte sich ein bißchen um sich selber. Um sie herum spannten sich die Sterne auf und leise begann Rosetta vor sich hin zu summen und schwang dabei ihre Sonnenpanele im Takt ihrer Melodie auf ihrem Flug in die Tiefen des Alls.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s