Verfassung des Berichts

Horace Vernet - Italian Brigands Surprised by Papal Troops (Quelle: Wikimedia Commons)

Bundesinnen Thomas und Minister De Maizière haben heute den Verfassungschutzbericht 2013 vorgestellt. Erneut ist ein Anstieg der rechtsradikalen Gewalt verzeichnet worden, erklärte Bundesinnen Thomas. Minister de Maizière fügte hinzu, dass auch die linksradikale Gewalt zugenommen haben. Auch die Zahl der Tötungsdelikte durch Rechtsradikale habe zugenommen, erklärte Thomas. De Maizière ergänzte, dass auch Linke neulich jemanden verprügelt hätten.

Während Recht mehrere Mitglieder der Antifa krankenhausreif geschlagen habe, seien auch einige Rechte von Antifa-Mitglieder bespuckt worden, erklärten Thomas und De Maizière. Überhaupt sei mit einem Anstieg der politisch motivierten Gewalt zu verzeichnen gewesen, wie in den letzten 40 Jahren auch. Thomas und De Maizière waren sich einig, dass nur entsprechende Gegenmaßnahmen wie Vorratsdatenspeicherung und der flächendeckende Einsatz von Kameras vor ein weiteren Eskalation schützen könne.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaft, Politik abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s