Französische Schiffe

Ivan Aivazovsky - Gunboat off Crete (Quelle: Wikiart)

Nachdem die Pariser Regierung – wegen des anhaltenden Bürgerkriegs in der Ukraine – einen Hubschrauberträger nicht nach Russland liefern konnte, gab es großen Unmut in der französischen Wirtschaft, vor allem gegen den bereits unbeliebten Präsidenten Francois Hollande. Ursprünglich hatte das 1,2 Milliarden Euro teure Kriegsschiff noch im Oktober an Russland geliefert werden sollen und die Pariser Regierung hatte – trotz der eskalierenden Sanktionen gegen Russland – auf einer Lieferung bis zuletzt bestanden. Erst diplomatischer Druck hatte Paris davon abgebracht.

Nun hat das französische Verteidigungsministerium allerdings mitgeteilt, dass das Schiff doch ausgeliefert werden soll. Grund für die Auslieferung sei die veränderte Sicherheitslage im Nahen Osten, die nicht länger ignoriert werden könne. Deswegen wird das Kriegsschiff vom Typ Mistral nun an die syrische Regierung unter Baschar al-Assad geliefert und soll im Kampf gegen die Truppen des Islamischen Staat zum Einsatz kommen.

„Frankreich kommt damit seiner internationalen Veranwortung nach, indem wir uns aktiv an einer Lösung der Krise um den Islamischen Staat bemühen,“ heißt es dazu in einer entsprechenden Presseerklärung des französischen Wirtschaftsministerium. Aus dem Umkreis des Ministeriums heißt es bereits, dass die 1,2 Milliarden überwiesen sein sollen und der französische Präsident demnächst eine Rede vor den Angestellten der beteiligten Rüstungswerften halten will.

Aus internationalen Diplomatenkreisen hieß es man sei, „sehr besorgt über die Prioritäten der französischen Außenpolitik“. Im Gegenzug hieß es aus Paris, man könne die Kritik nicht verstehen, man bewege sich im Einklang mit internationalen Standards: „Wie alle westlichen Ländern auch haben uns versichern lassen, dass der Hubschrauberträger nicht im syrischen Bürgerkrieg oder zum Einsatz von Chemiewaffen verwendet werde.“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ausland, Politik, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s