Lügenpresse

Giovanni Boldini - The newspaperman/The newspaper (Quelle: Wikipaintings)

„Wir haben hier ja auch Lügenpresse. Es gab da diesen sogenannten Journalisten, der für unsere Tageszeitung schreibt. Ich kenne den. Letztes Jahr erst habe ich den bei der Wahl gesehen. Da stand der doch direkt vor dem Wahllokal, also ob ihn kein Wässerchen trüben könnte. Seine Stimme wird der sicherlich auch abgegeben haben!

Wie schlimm es aber um seine Vorstellungen von sogenannte journalistischer Ethik steht, habe ich erst gemerkt als ich selber aus dem Wahllokal wieder rausgekommen bin. Da hat der sich doch mit Leuten über die Wahl unterhalten. Und der hat sich nicht auf die Fakten konzentriert! Nein! Nein! Der hatte eine Meinung. Eine Meinung hat der!

Und wenn man das mal so sich anschaut, dann wirft das ein ganz anderes Licht auf seine Artikel. Ein ganz anderes Licht! Neulich erst hat er einen Artikel verbrochen gehabt, da ging es um die Neueröffnung einer Kita in der Weststadt. Und was hat der gemacht? Er hat die Bildungssenatorin interviewt, die die Eröffnung gemacht hat!

Ich habe ja einen Freund, den Klaus. Der lebt in der Weststadt. Nur drei Straßen, kaum 500 Meter von der Kita da entfernt. Der war sowas von gegen diese Kita. Sowas von. Warum hat der sogenannte Journalist nicht Klaus interviewt, hm? Warum nicht? Warum interessiert der sich nicht für die Betroffenen?

Stattdessen bekommen wir Hofberichterstattung! Wir bekommen brandheiß geliefert, was die selbsternannten Entscheidungsträger so brabbeln. Sowas nennt sich heute Journalismus! Das ist es, was den Deutschen heutzutage vorgesetzt wird. Ja, aber nicht mehr mit mir. Nicht mehr mit mir!

Ich weiß wie ich meine eigene Meinung bilde und dafür brauchen diese ganzen sogenannten Medien nicht. Ich kann mich selber informieren! Da muß nur mal im eigenen Freundes- und Bekanntenkreis herumfragen. Was da so alles raushommt. Ha! Das will man alles garnicht wissen. Aber diese Lügenpresse, die kann mir gestohlen bleiben.“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaft, Medien abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s