Fahrerflucht

Ivan Aivazovsky - The shipwreck (Quelle: Wikiart)

Recht und Gesetz kann man so oder so interpretieren,
Nazi-Morde und Auslandsspionage brauchen nicht zu interessieren,
wenn es unpopulär ist kann man sich immer noch distanzieren.

Doch würde Distanz vor Verantwortung bewahren,
dann schützte Fahrerflucht vor jedem Verfahren.

Aber klüger werden die Menschen immer erst später,
deswegen bestimmen erst einmal die Täter,
alle anderen sind Landesverräter.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Medien, Netz, Politik abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s