Hundepfütze

Albert Bierstadt - Irving Woods (with dog) (Quelle: Wikiart)

„Was ist denn das für Haarhaufen hier im Flur?“

„Oh, das ist Karni, unser Hund. Der schmilzt im Sommer immer.“

„Das arme Tier.“

„Ach, mach Dir keine Sorgen. Er fließt im Laufe des Tages immer noch zu seinem Futternapf. Obwohl wir ihn manchmal dort herausziehen müssen. Aber im Herbst wird Karni wieder fest.“

„Aber man muß ja schon aufpassen, wenn der dort einfach nur herumliegt…“

„Ja, mein Mann hatte ihn ja mal mit dem Staubsauger eingesaugt. Das war ein Drama einen halben Hund da wieder heraus zu bekommen.“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltag abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s