Gregors Reise

Thomas Eakins - The swimming hole (Quelle: Wikimedia Commons)

Bereits vor seiner Abreise war er in keiner guten körperlichen Verfassung gewesen. Er hatte gehofft, dass sein Urlaub daran etwas ändern würde.

Am dritten Tag seines Aufenthalts allerdings hatten sich dann alle seiner Knochen weitestgehend verflüssigt und er war nur noch in der Lage sich kriechend vorwärts zu bewegen. Die Benutzung seiner Arme war ihm fast gänzlich unmöglich geworden.

Er hatte (kriechend) sein Hotelzimmer verlassen und gehofft, dass vielleicht einer der Hotelangestellte oder ein anderer Gast ihm vielleicht helfen könnte, aber seine schwachen, heiseren Hilferufe schien niemand zu hören.

Es blieb ihm also zwangsläufig garnichts anderes übrig als seinen Urlaub weiter fortzusetzen und so bewegte er sich in den Speisessaal – halb die Treppe herunterkriechend, halb sie herunterfallend.

Am Buffet richtet er großes Chaos an als er sich endlich auf den Tisch gehoben hatte und dann darauf herumrollte, in dem Versuch Essen auf seinen Teller zu schaffen. Mißbilligende Kellner versuchten hinter ihm die Ordnung wieder herzurichten.

Mit Tränen in den Augen schob er seine Kopf auf dem Teller an seinem Tisch hin und her, in dem Versuch etwas von dem Essen in seine Mund zu verfrachten. Wesentlich mehr davon verschmierte er in seinem Gesicht und auf der Tischdecke un sich herum.

Hungrig machte er sich schließlich auf den Weg zum Swimming-Pool, aus dem er einige Stunden später leblos herausgezogen wurde. Er war darin ertrunken, was erst bemerkt wurde, als der Bademeister in den Feierabend gehen wollte.

Bei der Überführung in seine Heimat kam es zu logistischen Schwierigkeiten weswegen sein Sarg mehrere Monate in einer Lagerhalle stand. Seine Überreste wurden schließlich als Gesundheitsrisiko entsorgt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltag abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s