Neujahrsbotschaft 2016

Raphael Kirchner - Neujahrspostkarte (Quelle: Pinterest)

Aus gegebenen Anlaß, ein Gruß zum Neujahrstag von unserem Mitarbeiter Harmadillo:

Das alljährliche Reenactment der Bombennächte von 1945 fiel dieses Jahr in Berlin besonders festlich aus. Der Pulverdampf kommt in Form von saurem Regen wieder herunter, während die Straßen noch durch die menschlichen und pyrotechnischen Trümmer blockiert sind. Nur einige wenige Menschen sind gezwungen ihre durch die traumatische Nacht schlagartig inkontinent gewordenen Haustiere auszuführen und sind dank Konterdrink schon wieder außerhalb ihrer Toilette anzutreffen.

Dabei hat die Stadt soviel, worauf sie vorausblicken kann: Am LaGeSo werden bestimmt noch ein paar Dixieklos aufgebaut werden, vielleicht wird innerhalb des Jahres ein Eröffnungsdatum des neuen Flughafens bekannt gegeben und im September darf der Bürger das Bäumchen-wechsle-Dich-Spiel zwischen SPD und CDU absegnen. Auf jeden Fall gibt es für die Menschen, die sich an Silvester am Brandenburger Tor haben einpferchen lassen, guten Grund zu feiern und sich mit Caught in the Act und Mr. President in die 90er zurückzuwünschen: Es gab in der Nacht nur zwei Tote, die sich vor die U-Bahn geworfen haben und die Terrorwarnung betraf diesmal jemand anderes.

So kann man sich an diesem Neujahrstag ganz entspannt zurücklehnen, die Neuausgabe von „Mein Kampf“ zur Hand nehmen und in heimeliger Atmosphäre all den Dingen entgegen sehen, die dieses Jahr an unsere Türen klopfen werden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s