Umfrage, ansonsten Schießbefehl

Ivan Vladimirov - Questioning in the commitee of the poor (Quelle: Wikiart)

In der laufenden Debatte über die Flüchtlingskrise hat der Vorschlag der AfD-Vorsitzen Frauke Petry an der Deutschen Grenze Gebrauch von der Schusswaffe zu machen für einige Diskussionen gesorgt.
Da Umfragen derzeit sehr in sind und wir verzweifelt mehr Leser benötigen, haben wir unseren Kollegen Harmadillo gebeten eine solche zu erstellen.

Soll es an der Deutschen Grenze wieder einen Schießbefehl geben?

1. Ja, das hat letztes Mal die Flüchtlinge auch erfolgreich aufgehalten.
2. Ja, aber die müssen ja nicht unbedingt jemanden erschießen.
3. Nein, die Nazis können das auch im Inland tun.
4. Nein, ich möchte mit meiner pazifistischen Grundhaltung den Rest der Bevölkerung unterdrücken.

Soll zusätzlich noch ein Zaun gebaut werden?

1. Ja, Zäune sind ein effektives Mittel um Zuwanderung zu kontrollieren.
2. Ja, aber vielleicht kann man die begrünen, dann sehen die nicht so häßlich aus.
3. Nein, niemand hat die Absicht einen Zaun zu bauen.
4. Nein, das könnte vom Aussterben bedrohte Tiere in ihrer Bewegungsfreiheit einschränken.

Muß die Bundesregierung weitere Maßnahmen ergreifen?

1. Ja, der Asylmißbrauch gehört nicht zum Deutschen Wertesystem.
2. Ja, ich fühle mich irgendwie unwohl, dagegen muß man doch etwas unternehmen.
3. Nein, der nationale Widerstand hat sich bereits außerparlamentarisch organisiert.
4. Nein, das würde meinen Landesverrat nur noch schwieriger machen.

Stehen Sie hinter der Haltung unserer Bundeskanzlerin?

1. Nein, die Bundeskanzlerin hat kein Mandat Deutschland zu überfremden.
2. Nein, obwohl ich sie persönlich mag und es sehr bedauern würde, wenn ich sie in aller Öffentlichkeit als „Lügenkanzlerin“ bezeichnen müßte.
3. Ja, durch ihre Haltung stärkt sie die Volksfront.
4. Ja, perönlich würde ich sie ja nie wählen, aber ich spüre bei meiner Meditation wie ich mit ihr über unser gemeinsames Regenbogenkarma verbunden bin.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaft, Politik abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s