Schlagwort-Archive: Katholizismus

Keine Gnade für den Gottesmann

Zu den Nachrichten und Kontroversen um den Limburger Bischof Tebartz-van Elst ein Kommentar von unserem Mitarbeiter Rhintosseross, der sich intensiv mit dem Fall auseinandergesetzt hat: Wir müssen einfach einmal die Kirche im Dorf lassen. Oder in diesem Fall den Bischof. Wobei Limburg eher eine Stadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schließlich in der PR-Agentur des Vatikan

„Sergio, Sergio! Das Konklave ist durch.“ „Ich bin wach, ich bin wach! Laß mir nur einen Moment… Okay, wer ist es?“ „Der Argentinier!“ „Der Argentinier! Der Argentinier! Moment, ich habe die Akte hier irgendwo… Laß mal sehen… Hm-hm… Jesuit, Stand zur Homosexualität, Militärdiktatur, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Ausland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Jetzt im Kino – Kardinal Rosmertas fährt nach Rom

Langsam erhebt sich die Sonne über der kleinen Kapelle, irgendwo im Grenzland zwischen Spanien und Frankreich. Es ist früh am Morgen, die Strahlen fallen auf das Stein-gedeckte Dach und durch die bunten Fenster. Innen kniet ein Mann in verschlissener Kleidung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Derweil im Vatikan…

Papst Benedikt XVI., der nun bald wieder Joseph Ratzinger sein sollte, saß beim Frühstück. Vor ihm auf dem kleinen Tisch, den man in sein privates Gemach im Vatikan gebracht hatte, stand ein Cappuccino (eine läßliche deutsche Frühstücksangewohnheit, die er nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Arbeit auf der Baustelle Christi‘

Die Mauer der Burg Christi‘ wanken nicht. Sie sind höher geworden. Stolz stehen sie am Horizont der Zeitläufte und erstrahlen jeden Morgen, während hinter den fest verschlossenen Türen, Gittern, Gattern und Fenstern ein frommes Hosianna nach dem nächsten erklingt. Dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Maria in Köln

Wie heute gemeldet hat, haben Katholische Krankenhäuser in Köln die schwangere Maria abgewiesen. Aufgrund der Vermutung, dass eine Vergewaltigung vorliegen könnte (geäußert von ihrem Lebenspartner Josef) haben die Ärzte die Behandlung verweigert, „weil dann mit ihr auch über einen möglichen Schwangerschaftsabbruch gesprochen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Katholische Schmerzen

Gerade als er dabei ist sein Auto, einen alten VW Passat, abzuschließen, passiert es: Eine schwarz-gekleidete Frau in einem dicken Mantel mit falschem Pelz, tritt an Pfarrer Horch heran. „Sie werden aber auch immer fetter,“ stellt sie fest. „Machen Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen