Schlagwort-Archive: Papst

Keine Gnade für den Gottesmann

Zu den Nachrichten und Kontroversen um den Limburger Bischof Tebartz-van Elst ein Kommentar von unserem Mitarbeiter Rhintosseross, der sich intensiv mit dem Fall auseinandergesetzt hat: Wir müssen einfach einmal die Kirche im Dorf lassen. Oder in diesem Fall den Bischof. Wobei Limburg eher eine Stadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wochenrückblick: Die heilige Wahl

Bereits im Vorfeld war der Aufwand enorm: Die heiligen Männer, allesamt alte, verdiente Würdenträger, die sich durch bedingungslosen Gehorsam und Ergebenheit ausgezeichnet haben, machten sich auf den weiten Weg in die ewige Stadt. Die Vorbereitungen dafür waren immens. Nicht nur die Wahlmänner selber, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schließlich in der PR-Agentur des Vatikan

„Sergio, Sergio! Das Konklave ist durch.“ „Ich bin wach, ich bin wach! Laß mir nur einen Moment… Okay, wer ist es?“ „Der Argentinier!“ „Der Argentinier! Der Argentinier! Moment, ich habe die Akte hier irgendwo… Laß mal sehen… Hm-hm… Jesuit, Stand zur Homosexualität, Militärdiktatur, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Ausland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Jetzt im Kino – Kardinal Rosmertas fährt nach Rom

Langsam erhebt sich die Sonne über der kleinen Kapelle, irgendwo im Grenzland zwischen Spanien und Frankreich. Es ist früh am Morgen, die Strahlen fallen auf das Stein-gedeckte Dach und durch die bunten Fenster. Innen kniet ein Mann in verschlissener Kleidung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Derweil im Vatikan…

Papst Benedikt XVI., der nun bald wieder Joseph Ratzinger sein sollte, saß beim Frühstück. Vor ihm auf dem kleinen Tisch, den man in sein privates Gemach im Vatikan gebracht hatte, stand ein Cappuccino (eine läßliche deutsche Frühstücksangewohnheit, die er nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Deutschland, Deine Lieder

Aus aktuellem Anlaß ein Gastkommentar von Jaulund: Unser Papst ist zurückgetreten und schon geht alles vor die Hunde: Pferde begehen in unserem Gulasch Selbstmord, wenn sie nicht gerade unser Geld rauben, Meteoriten verwüsten Russland, das Krümelmonster will keine Kekse mehr und das Vertrauen in unser Geld … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Kunst, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Magnus Hirschfeld im Vatikan

Zu den derzeit im Vatikan stattfindenden Vorgänge ein Gastbeitrag von unserem theologischen Berater Dr. Eichhorn: Die im Vatikan zutage tretenden Indiskretionen um den ehemaligen Leiter der Glaubenskongregation und damit verständlicherweise mit nicht weniger als drei Enzykliken bewerten Papst Benedikt XVI., … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen